Gästebuch

Sie haben Lust, mir etwas zu schreiben? Ich freue mich über Ihre Einträge. Das Feld zum Eintragen finden Sie am Ende dieser Seite.

28 Gedanken zu „Gästebuch“

  1. Lieber Jörg,
    ich gratuliere Dir zu dieser anregenden neuen Seite! Hier gefällt es mir! Ganz besonders in Deiner Schreibstube, wo mich einiges schmunzeln, anderes nachdenklich machte. Toll!!!
    Herzliche Grüße nach oben von der sonnenbeschienenen
    Barbara :-))

    1. Liebe Barbara,
      ich freue mich ganz besonders darüber, dass du das neue Gästebuch mit deinem schönen Kommentar einweihst. Herzlichen Dank dafür!
      Und nicht weniger freut es mich, dass du dich in der Schreibstube wohlfühlst. Ich werde dafür sorgen, dass es dort immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.
      Ganz herzliche Grüße nach unten vom regenfeuchten
      Jörg 🙂

  2. Lieber Jörg,

    nun möchte auch ich es nicht versäumen, hier meinen „Senf“ dazuzugeben.

    Deine Seite ist wirklich toll geworden und ich freue mich besonders auf die vielen kleinen Leckerbissen, die in deiner Schreibstube entstehen und noch entstehen werden. Dem Eintrag von Barbara schließe ich mich widerspruchslos an. 😉

    Ich wünsche dir ganz viele interessierte Besucher, Beobachter und Entdecker, die sich aus diesem wachsenden Fundus etwas Schönes herausfischen.

    Alles Gute und weiterhin viel Erfolg mit dieser Seite wünscht dir dein Freund und Mitstreiter!

    Christian

    1. Lieber Christian,

      es ist ein sehr schmackhafter Senf, den du dazu gibst. 🙂
      Nicht nur für die schönen Worte danke ich dir, sondern auch für den riesigen Anteil, den du am Entstehen dieser Seite hast!
      Und ich freue mich auf die vielen gemeinsamen Projekte, die noch entstehen werden.
      Heutzutage reicht mitunter ein Eintrag in diverse Listen, um zum Freund zu werden. Unsere Freundschaft braucht weder List noch Listen und hat sich im realen Leben bewährt. Das macht sie für mich sehr kostbar.

      In diesem Sinne grüßt dich herzlich dein Freund und Mitstreiter

      Jörg

  3. hallo du wortakrobat.
    ist ein genuß die netten sprüche/aphorismen zu lesen und dadurch wird die seite sehr unterhaltsam.
    gratuliere und viel erfolg weiterhin.
    es grüßt deine alte freundin simone

  4. Mein lieber Jörg,
    da hat sich das Umschauen auf deiner Seite (nach längerer Abwesenheit) wirklich gelohnt. Toll!
    Die Aphorismen sind einfach nur wunderbar und das Lesen derselben mit großer Freude und viel Lachen ein (so meine ich) verdienter Lohn nach einer anstrengenden Arbeitswoche…
    Ich werde nun wieder ganz oft bei dir vorbeischauen! Weiter so!
    Liebe Grüße von Ute

    1. Meine liebe Ute,
      es ist eine große Freude für mich, dass du mir so einen schönen Kommentar hinterlassen hast. Ich danke dir ganz herzlich dafür!
      Die Seite werde ich weiterhin kräftig befüllen und hoffentlich noch häufig für ein Lächeln bei dir sorgen.
      Sei ganz lieb gegrüßt,
      Jörg

  5. Lieber Jörg,

    jetzt ist die Nacht doch etwas länger geworden. 😉 Ich danke dir für deinen lieben Besuch und die schöne Zeit, die wir heute mit unserem Frühstück und Abendbrot ein wenig „traditionell“ begangen haben.

    Ich wünsche dir eine Gute Nacht und wir hören uns morgen in alter Frische.

    Herzliche Grüße sendet dir dein Freund

    Christian

    1. Lieber Christian,

      auch ich danke dir von Herzen für den schönen Tag und die Ein- und Aussichten!
      Das Traditionelle genoss ich ebenso sehr, wie ich mich auch am Neuen, das wir angehen, erfreue.
      Vor allem aber danke ich dir für das Halten der Fackel…

      Sei herzlich gegrüßt von deinem Freund

      Jörg

  6. Lieber Herr Große,

    noch nie auf meinem Weg mit Kafka, war ich dem Brief an den Vater so nahe, wie durch Ihre Lesung.

    Danke dafür & Grüße
    A. Gassmann

  7. Sehr geehrter Herr Große,
    ich habe gerade Ihre Kurzgeschichte „Der Brief“ gelesen. Sie hat mich sehr beeindruckt, zum Teil auch deshalb, weil ich auch mal vor vielen Jahren so einen Brief zurückbekommen habe. Ich machte mir Vorwürfe, warum ich die letzten Tage nicht angerufen habe, es war aber kein Zerwürfnis vorausgegangen, wir waren nur räumlich sehr weit entfernt (Ausland).
    Außerdem habe ich auch gerade das Gefühl einer Unstimmigkeit mit meinem Partner, die mich nicht schlafen lässt, ich werde keinen Tag mehr warten.
    Mit Dank und herzlichen Grüßen
    Hanni Schäfer

    1. Liebe Frau Schäfer,

      es freut mich sehr, dass Sie die Kurzgeschichte gelesen haben. Für Ihre Worte danke ich Ihnen.
      Leider lässt sich manches im Leben nicht korrigieren oder nachholen. Wenn man aber solche Erfahrungen gemacht hat wie Sie, erfährt man, wie kostbar die Zeit ist.
      Ich hoffe, dass sich eventuelle Unstimmigkeiten mit Ihrem Partner klären und aus dem Weg räumen lassen und wünsche Ihnen einen schönen Jahresausklang.

      Herzliche Grüße

      Hans-Jörg Große

  8. Hallo Hans Jörg,

    hab mal wieder in den Gedankenwelten der vergangenen Zeit gesegelt und mich erinnert… Ich wünsche dir ein schönes Jahr und viel Erfolg bei deinen Taten.

    Liebe Grüße aus Mannheim, Thomas…

    PS… Schön deine Seite immer wieder zu finden…

    1. Lieber Thomas,

      ich freue mich sehr darüber, dass du den Weg hierher gefunden hast!
      Natürlich wünsche ich dir und deiner Familie ebenfalls ein glückliches Jahr 2015.
      Vielleicht hören wir nun wieder häufiger voneinander.

      Sei herzlich gegrüßt von

      Jörg

  9. Lieber Hans-Jörg,

    habe mich gerade eben an Deiner Seite erfreut. Es gefällt mir hier sehr gut und ich schaue bestimmt bald wieder rein. Mach weiter so!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich umarme Dich von Herzen
    Margit

  10. Und meine Seele spannte ~ weit ihre Flügel aus ~ flog durch die stillen Lande ~ als flöge sie nach Haus. J.v.Eichendorff.

    Lieber Jörg , ich wünsche dir Frieden ,wo immer du auch bist. Du wirst immer in meinem Herzen einen Platz haben, drum auch keinen letzten Gruß, sondern einen. von vielen.

    Deine Freundin Karin

    1. Erst vor wenigen Tagen habe ich diese Seite entdeckt und wollte schreiben und heute ist es zu spät!
      Ich wünsche mir, dass die Homepage lange zugänglich sein wird.

      Friede dir Hans-Jörg Große.

  11. Obwohl ich Dich nur kurz – und dazu auch nur virtuell – kannte, betrifft mich Dein Fortgehen sehr.

    Ich wünsche mir, daß Deine Stimme und Texte uns noch lange erhalten bleiben.

    Friede mit Dir, lieber Jörg, und
    Grüße von hüben nach drüben…
    Christa

  12. „Wenn jemand nach seinem Tod schöne Verse hinterlassen hat, dann hat er Himmel und Erde reicher gemacht…“
    Fernando Pessoa

    Danke Jörg -wo immer du sein magst.♡

  13. …lieber Hans-Jörg Große….

    …ich bin fassunglos du bist für immer
    von dieser Welt gegangen….

    …..und immer sind da spuren deines Lebens…..
    Gedanken, Gefühle und Augenblicke die uns an
    dich erinnern….du wirst immer in unseren Herzen
    weiter leben….ich werde dich nie nie vergessen unsere
    Briefe….Danke für die Zeit die wir mit Dir erleben durften…
    deine Freundin Geli ღღ

  14. So sehr hatte ich mit Dir gehofft, lieber Jörg.

    Einen lieben Gruß nach oben sendet Dir von unten eine traurige
    Barbara

    Death is nothing at all.
    I have only slipped away into the next room.
    I am I and you are you.
    Whatever we were to each other,
    that we still are. …
    Henry Scott Holland

  15. Lieber Jörg,

    auch ich kann es nicht fassen, dass du nicht mehr unter uns verweilst. Erst kurz nach Weihnachten bin ich über zitante.de auf dich, deine wunderbaren und tiefsinnigen Aphorismen und Geschichten aufmerksam geworden.
    Ich wünsche dir sehr, dass du deinen Frieden gefunden hast.

    Gudrun Kropp, eine ebenfalls schreibende Kollegin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.